Spender: Verlage

.


Perry Rhodan
Gegründet 1961 von K. H. Scheer und Walter Ernsting (Clark Darlton) feierte die Serie 2011 ihr 50. Jubiläum mit über 3000 Werken. Bis heute ist kein Ende in Sicht, im Gegenteil.

Banner Perry Rhodan

 


Heyne
Jahrzehntelang der größte Verlag für SF in Europa ist HEYNE hierzulande immer noch eine tragende Säule dieser Gattung.

Banner Heyne

 


Bastei Lübbe
Verlag mit großer SF-Tradition. Science Fiction, Fantasy, Horror und Mystery in Buch-, Taschenbuch- und Heftform sowie als E-Book.

Banner Bastei

 


Verlag Dieter Von Reeken
Kurd Laßwitz, Carl Grunert, P. A. Müller u. a. Klassiker in sorgfältig redigierten und kommentierten Neuausgaben, Sekundärliteratur zur SF und Phantastik.

Banner Dieter von Reeken

 


EXODUS
ist ein reich illustriertes SF-Magazin mit aktuellen Kurzgeschichten deutschsprachiger Autoren und Künstler.

Banner Exodus

 


Nova
Seit 2002 etabliert mit Kurzgeschichten deutscher Autoren und populärwissenschaftlichen Beiträgen über Science Fiction

Banner Nova

 


p.machinery
Verlag für Primär- und Sekundärliteratur, seit 2004 auf dem Markt, mit einem Schwerpunkt auf fantastischer Literatur – aber nicht nur.

Banner p.machinery

 


.

 

Kommentare sind geschlossen.