Die Stiftung

Das Ehepaar Helmuth und Maria Katherina Mommers hat die SCIENCE FICTION FÖRDERSTIFTUNG, Eitelbergergasse 24, ins Leben gerufen, die als gemeinnützige Bundesstiftung mit Sitz in Wien eingetragen ist. Sämtliche Medienbestände an Science Fiction/Phantastik werden von ihr in der Bibliothek VILLA FANTASTICA, Eingang Neue Welt-Gasse 12 im Haus Eitelbergergasse 24, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Stiftung hat zur Aufgabe, dies über das Ableben der Gründer hinaus auch für die weitere Zukunft zu ermöglichen.

Für Sachspenden in den Genres Science Fiction/Phantastik bitten wir um Kontaktaufnahme mit der Bibliothek.

Geldspenden und Zustiftungen an die „Science Fiction Förderstiftung“ nehmen wir dankend auf das Konto AT981200010027985091 entgegen.

Nachlässe bitte an die „Science Fiction Förderstiftung“, Eitelbergergasse 24, 1130 Wien, richten. Geschlossene Sammlungen können wir, weil viele Titel bereits mehrfach vorhanden sind, nicht übernehmen; wir bitten daher, diese uns zur freien Verfügung zu vermachen. Was immer wir von ihren Schätzen brauchen können, findet bei uns ein behütetes Zuhause.

.

Siehe auch die Rubrik Förderer und Unterstützer mit namentlicher Nennung.

Kommentare sind geschlossen.